ITA | en | fra | de
home

DEN MATERIALFLUSS
DEFINIEREN

DIE KRÄFTE DER LUFT
GESTALTEN

TEMPERATUREN
BEHERRSCHEN

EXTREME BEDINGUNGEN
AUSHALTEN

INNOVATIONEN
DURCH FORTSCHRITTLICHE TECHNOLOGIE

Anfangs als Hersteller von metallenen Schlauchleitungen haben wir seit 1971 nie aufgehört, Zuverlässigkeit und Innovation, Funktionalität und Ästhetik zu kombinieren, um immer maximale Qualität und Effizienz zu erreichen. Wir stellen sorgfältig gearbeitete Produkte her, die die anspruchsvollsten Bedürfnisse im Bereich Anlagenbaus erfüllen können.

Unsere Methode ist nicht nur Produktion: Sie hat Stil.

Wir entwerfen ein hochwertiges, funktionales und zielgerichtetes Design, in Metall geschnitten, in Elementen des Anlagenbaus, die den Status von Materialien kontrollieren: den Fluss, der von flüssig zu gasförmig und von heiß zu kalt reicht.

Produkte von Giorgi bilden die strukturelle Grundlage einer Werksanlage, bestimmen seine Effizienz und optimieren seine Arbeitsabläufe.

Virtual Tour

KOMMUNIKATION
VERBESSERN.

Um die Essenz des Stils von Giorgi Ausdruck zu verleihen, ist es unserer Ansicht nach u. a. unerlässlich, jeden Aspekt unserer Kommunikation zu berücksichtigen.

Daher haben wir ein neues Kommunikations-Image identifiziert, das die Prinzipien, die unser Design ausmachen, zum Ausdruck bringt: eine Kombination aus Funktionalität, Qualität und Ästhetik. Ein Eintauchen in die einzelnen Elemente und Zustände, die Produkte von Giorgi beherrschen kann - von der Strömung von Flüssigkeiten bis zur Regelung extremer Temperaturen und der Beständigkeit gegenüber Luftdruck.

Wir kommunizieren damit ein Design mit menschlichen Zügen, um das Potenzial eines Produkts zum Vorschein zu bringen, das auf jede nur denkbare Anforderung zugeschnitten ist.

QUALITÄT UND FUNKTIONALITÄT
SICHERSTELLEN.

Im Hinblick auf den Service für unsere Kunden und maximale Effizienz während des Lebenszyklus des Produkts haben wir unser Qualitätsmanagementsystem nach EN ISO 9001:2008 zertifizieren lassen.

Wir haben die Erlaubnis des TÜV Italien, unsere Produkte mit der CE-Kennzeichnung zu versehen und gemäß der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU, Modul A2 für Schlauchleitungen (Interne Fertigungskontrolle und Überwachung der Abnahme), sowie Modul H für Kompensatoren aus Metall (Umfassende Qualitätssicherung) entsprechende Konformitätserklärungen auszustellen.

Außerdem sind wir in der Lage, Produkte entsprechend der Richtlinie ATEX 94/9/EG zu liefern, die zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen vorgesehen sind. Im Dezember 2014 erhielten wir die Zertifizierung als zugelassener Schweißbetrieb nach EN ISO 3834-2:2006 und auch nach EN 15085-2 (Qualitätsanforderungen an Schweißbetriebe), wodurch unsere Produkte für Schienenanwendungen anerkannt werden.

Wir sind in der Lage, auch andere technische Anforderungen zu erfüllen und Anfragen zur Erfüllung weiterer Normen / Standards / Zertifizierungen nachzukommen.

JEDES PRODUKT VON GIORGI ENGINEERING
IST EINZIGARTIG.

Wir konzeptualisieren ein umfassendes Sortiment an Produkten und Spezialverfahren auf Grundlage der Bedürfnisse des Kunden. Wir entwickeln ad-hoc Projekte: wird verbessern, wo dies erforderlich ist, und empfehlen alternative Lösungen, um die Montage zu vereinfachen und Kosten zu optimieren.

Neueste technische Studien belegen, dass im Bereich der thermischen Dilatation der Einsatz von Kompensatoren aus Metall wegen ihrer chemischen und physikalischen Eigenschaften vorzuziehen sind.

Ihre Flexibilität erlaubt eine größere Beweglichkeit in unterschiedlichste Richtungen. Die Art ihres Aufbaus unterstützt die Reduzierung von Wärmeverlusten und sie eignen sich, darüber hinaus, besonders für extreme Temperaturen, wobei sie für einen niedrigen Wärmeverlust sorgen.

Zudem werden Sie auch für Schläuche mit großem Durchmesser nachgefragt, bei denen ihre besonderen Eigenschaften größere Vorteile garantieren.

Es ist jedoch wichtig, dass der Kompensator entsprechend den Installationsparametern konstruiert wird, um seine Funktionen vollumfänglich nutzen zu können. Daher verfügt Giorgi Engineering über ein Team spezialisierter Techniker, die in der Lage sind, für jedes Erfordernis die richtige Lösung zu finden.

Unsere gewellten, metallenen Schlauchleitungen werden mit Spezialmaschinen hergestellt, die, je nach Verwendungszweck, entweder mechanisch oder hydraulisch sowohl parallele als auch spiralartig verlaufende Wellenformen erzeugen. Besonders achten wir auch auf die äußere Ummantlung mit einem oder mehr Schirmungsgeflechten, die dafür sorgen, dass unsere Schlauchleitungen effektiv hohen Drücken widerstehen können.

PTFE kann Dank der wirklich einzigartigen Kombination aus niedrigen Reibungs- und Dilatationskoeffizienten, der chemischen Reaktionsträgheit, seinen dielektrischen Eigenschaften, der Temperatur- und Feuchtigkeitsbeständigkeit, schwach haftenden Oberflächen und hohen Widerstandsfähigkeit als das Polymer par exellence betrachtet werden. Unsere PTFE-Schlauchleitungen sind daher selbst unter schwierigsten und gefährlichsten Bedingungen eine sichere Lösung, da sie zur Verwendung in Gegenwart von Sauerstoff und Wasserstoff, bei Hitzeschocks oder zur Beseitigung statischer Energie getestet wurden. Sie können bei Temperaturen zwischen -55 °C bis +240 °C, kurzzeitig bis 260 °C eingesetzt werden.

Dies sind wesentliche Elemente für die Installation sowohl starrer Schlauchleitungen, die eine hohe vertikale Last ausüben, als auch isolierter Schlauchleitungen und für alle Situationen, in denen man am Aufsetzpunkt die durch die Dilatation des Schlauchs selbst Reibung eliminieren möchte. Der Rollenkörper und die Trägervorrichtung (Käfig) bestehen aus galvanisiertem Kohlenstoffstahl, während der sie verbindende Bolzen aus INOX-Stahl nach AISI 304 besteht und selbstschmierende, reibungsarme statik- und dynamikverringernde PTFE-Buchsen aufweist.

Die Rollen sind je nach vertikaler Belastung und Nenndurchmesser der abzustützenden Schlauchleitungen unterschiedlich ausgeführt. Weiterhin gibt es einige Modelle, die seitliche Verschiebungen von bis zu 60 mm zulassen, um eventuelle Abweichungen oder Seitenbewegungen auszugleichen.

Dies sind wesentliche Elemente für die Installation sowohl starrer Schlauchleitungen, die eine hohe vertikale Last ausüben, als auch isolierter Schlauchleitungen und für alle Situationen, in denen man am Aufsetzpunkt die durch die Dilatation des Schlauchs selbst Reibung eliminieren möchte. Der Rollenkörper und die Trägervorrichtung (Käfig) bestehen aus galvanisiertem Kohlenstoffstahl, während der sie verbindende Bolzen aus INOX-Stahl nach AISI 304 besteht und selbstschmierende, reibungsarme statik- und dynamikverringernde PTFE-Buchsen aufweist.

Die Rollen sind je nach vertikaler Belastung und Nenndurchmesser der abzustützenden Schlauchleitungen unterschiedlich ausgeführt. Weiterhin gibt es einige Modelle, die seitliche Verschiebungen von bis zu 60 mm zulassen, um eventuelle Abweichungen oder Seitenbewegungen auszugleichen.

GIORGI ENGINEERING Srl

Via Papa Giovanni XXIII, 51 20090 Rodano (MI) - Italy

Tel. +39 02-95321305 - Fax +39 02 95321271

E-mail: info@giorgiengineering.com

PEC: giorgiengineeringsrl@legalmail.it

Rollenträger Dichtungen Schlauchleitungen Kompensatoren Produkte Zertifizierungen Giorgi Home